• Vlies unter dem Reitplatz

Bewehrungsvlies

Als Stabilisiereung des Untergrunds ist hier unter der dünnen Schotterschicht ein Bewehrungsvlies eingesetzt.

Informationen - Angebot - Muste

Paddock- und Reitplatzvlies

Die Stabilisierung bei geringem Unterbau.

Um auch die geringsten Missverständnisse im Voraus auszuschließen, möchten wir dringend darauf hinweisen, dass ein Vlies oder ein Bändchengewebe niemals als alleinige Befestigung für einen Paddock oder Reitplatz von uns empfohlen wird. Das hier gezeigte Vlies dient dazu eine zusätzliche Bewehrung und Stabilisierung  des Untergrunds zu erhalten. Das Vlies wird immer auf den blanken Untergrund gelegt. Also unter die Drainageschicht oder unter die Gitter direkt. Niemals auf eine vorhandene Drainageschicht.

In den gezeigten Anwendungen erfüllt das Vlies den Effekt, dass sich zum Beispiel die Tragschicht nicht in den matschigen Untergrund eindrücken kann. Auch bei der Verlegung der ProGrid direkt auf den Matsch verhindert das Vlies, dass sich der Matsch von unten in das Gitter eindrücken kann.

Wir empfehlen das ProGrid Vlies bei folgenden Voraussetzungen:

  • Verlegung der ProGrid direkt auf dem gewachsenen Boden
  • Bei der Verlegung einer dünnen Drainschicht auf einem sehr weichen Untergrund
  • Zur Reduzierung der Drainschichthöhe / Unterbauhöhe
  • Bei sehr weichem und matschigen Untergrund

Das günstige Vlies können sie für Ihr Bauvorhaben einfach mitbestellen. † Zusätzlicher Transport fällt in der Regel nicht an, da die Rollen einfach mit den ProGrid Paletten geliefert werden. Bei der Bestellmenge muss berücksichtigt werden, dass die Vliesbahnen bei der Verlegung jeweils 20 cm überlappen sollten.

Bitte beachten Sie: Vlies wird von Ridcon niemals als reine Befestigung von Paddocks und Reitplätzen empfohlen. Vlies wird nur zur Unterstützung bei bestimmten Bodenverhältnissen eingesetzt.