Chat with us, powered by LiveChat

Springplatz mit integriertem Aqua-Longierzirkel in Köln

Im Beispiel sehen Sie den Springplatz der Reitanlage Haus Furth in Köln. Hier wurde ein neuer Springplatz mit knapp 4000 m² angelegt.

Als besonderes Highlight wurde in einer Ecke eine Wasserfurt integriert.

3 Infos zum Springplatz mit integriertem Aqua-Longierzirkel

  • Der komplette Springplatz ist mit einem Ebbe-Flut System ausgestattet. Die Gesamtfläche beträgt knapp 4000 m².
    In einer Ecke befindet sich die Wasserfurt, in der gegenüberliegenden Ecke entsteht derzeit ein Treckinghügel mit Stufen etc. Beides ist direkt integriert und kann vom Platz aus beritten werden. Durch die Bogenform kann man das Pferd auch trockenen Fußes – vom Platz aus – durch die Wasserfurt longieren.
  • Das Ebbe-Flut System ist aufgebaut aus UV-beständigen PE Bahnen, Drainagerohren und speziellen Sanden in eigener Mischung. Der Wasserbereich kommuniziert über die Drainagerohre permanent mit dem Platz, so dass ständig Bewegung und Wasseraustausch im Becken stattfindet. Außerdem gibt es ein Klärbecken wo das Wasser durch eine integrierte Pumpe umgewälzt wird. Wasser reinigende Pflanzen im Randbereich und Klärbecken filtern das Wasser zusätzlich.
  • Der Bodenbelag in der Wasserfurt besteht aus groben Kieselsteinen, die in rutschfesten ProGrid RG40 Evolution gebettet sind. Es ist übrigens auch möglich den kompletten Platz zu fluten und eine große Wasserfläche zu bereiten.

Alle Informationen zum ProGrid RG40 Evolution  finden Sie auf der Detailseite.

Möchten Sie Ihren Platz erneuern oder planen Sie einen neuen Platz/Halle. Wir beraten Sie gerne.

Weitere Informationen auf der ridcon Seite oder Sie lassen sich ein Muster und Informationen über ProGrid RG40 Evolution zusenden:

Bitte Informationsmaterial per Post senden
Ja, ich möchte den kostenlosen Ridcon-Newsletter abonnieren.
Senden Sie mir bitte ein kostenloses Muster zu.