Arbeits- und Materialplan zum Paddockbau

Es gibt verschiedene Arten einen Paddock zu bauen. Je nach Untergrund und Nutzung kann man zwischen verschiedenen Unterbauarten wählen.
Mit wenig Arbeitsaufwand und in kurzer Zeit entsteht so ein Auslauf der extra Klasse für Ihre Pferde.

Die Rechenbeispiele beziehen sich immer auf eine Paddockgröße von 100 m² und der jeweiligen Schichthöhe.
Das Schüttgewicht des Materials kann abweichen.

Paddock ohne Unterbau

Maschinen/Geräte
Rüttelplatte oder Walze
Schere
Stichsäge
Schubkarren, Schaufel, Rechen
Material
Vlies ca. 110 m² (wegen Überlappung)
Pro Grid RG40 oder RG50
Grober, gewaschener Sand (Rundkorn), Körnung 0,0 – 2,0 mm

Beispielrechnung Verfüllung 4 cm + 2 cm Überdeckung

Fläche x Schichthöhe = Volumen (m³)
100 m²x0,06 m = 6 m³

Volumen (m³) x Schüttgewicht (t) = Menge in Tonnen
6 m³ x 1,5 t = 9 t

Paddock mit Minimalunterbau

Maschinen/Geräte
Bagger oder Traktor mit Frontschaufel
Rüttelplatte oder Walze
Schere
Stichsäge
Schubkarren, Schaufel, Rechen, Brett oder Schieber
Material
Vlies
Splitt, Körnung 2/5 mm

Beispielrechnung mit 2 cm Ausgleichsschicht:

Fläche x Schichthöhe = Volumen (m³)
100 m²x0,02 m = 2 m³

Volumen (m³) x Schüttgewicht (t) = Menge in Tonnen
2 m³ x 1,7 t = 3,4 t

Pro Grid RG40 oder RG50
Grober, gewaschener Sand (Rundkorn), Körnung 0,0 – 2,0 mm

Beispielrechnung Verfüllung 4 cm + 2 cm Überdeckung:

Fläche x Schichthöhe = Volumen (m³)
100 m²x0,06 m = 6 m³

Volumen (m³) x Schüttgewicht (t) = Menge in Tonnen
6 m³ x 1,5 t = 9 t

Paddock mit Unterbau

Maschinen/Geräte
Bagger oder Traktor mit Frontschaufel
Rüttelplatte oder Walze
Stichsäge
Schubkarren, Schaufel, Rechen, Brett oder Schieber
Material
ca. 7 – 25 cm Schotter, Körnung 5/32 mm oder Kies, Körnung 8/16 mm. Die Höhe der Drainageschicht richtet sich nach Untergrund und Nutzung.

Beispielrechnung mit 15 cm Unterbau:

Fläche x Schichthöhe = Volumen (m³)
100 m²x0,15 m = 15 m³

Volumen (m³) x Schüttgewicht (t) = Menge in Tonnen
15 m³ x 1,7 t = 25,5 t

Splitt, Körnung 2/5 mm

Beispielrechnung 2 cm Ausgleichsschicht:

Fläche x Schichthöhe = Volumen (m³)
100 m²x0,02 m = 2 m³

Volumen (m³) x Schüttgewicht (t) = Menge in Tonnen
2 m³ x 1,7 t = 3,4 t

Pro Grid RG40 oder RG50
Grober, gewaschener Sand (Rundkorn), Körnung 0,0 – 2,0 mm

Beispielrechnung Verfüllung 4 cm + 2 cm Überdeckung:

Fläche x Schichthöhe = Volumen (m³)
100 m²x0,06 m = 6 m³

Volumen (m³) x Schüttgewicht (t) = Menge in Tonnen
6 m³ x 1,5 t = 9 t